Verschenkt Plön wirklich Millionen? / Zum Erbbaurechtsvertrag mit dem PSV

Am Dienstag konnte man im Ostholsteiner Anzeiger auf der regionalen Titelseite im Zusammenhang mit der Verlängerung des Erbbaurechtsvertrags mit dem PSV die große Überschrift lesen: „Verschenkt Plön Millionen?“ Hintergrund war die Äußerung des FWG-Fraktionsvorsitzenden Dr. Erdtmann, der sich für den Verkauf des Grundstückes an einen privaten Investor ausspricht. Mittwoch hat die Ratsversammlung mit 16 Ja-Stimmen, … Weiterlesen …

Zur Haushaltssitzung der Ratsversammlung

Gestern Abend tagte die Ratsversammlung, um den Haushalt 2021 der Stadt Plön zu beschließen. Die Vorberatungen mit Änderungsbeschlüssen hatten bereits Anfang Juni in den Ausschüssen stattgefunden. Erst nach über 5 Stunden konnte unsere Bürgervorsteherin Mechtilde Gräfin von Waldersee um 23.20 Uhr die Sitzung schließen. Die Beschlüsse zum Haushalt in Kürze: Der Antrag der SPD-Fraktion, das … Weiterlesen …

Haushaltsberatung – SPD stellt Anträge zu Sprottenflotte, Parkgebühren und PlönBad

Mein Beitrag in der vergangenen Woche zur Sprottenflotte und der Ausweitung der parkgebührenpflichtigen Zeiten in der Innenstadt hat eine Vielzahl von Kommentaren in den sozialen Netzwerken ausgelöst, die mich in meiner Einschätzung weiter bestärkt haben. Nun liegen auch die ersten formalen Anträge der SPD-Fraktion vor. Die Themen Sprottenflotte und Parkzeiten werden somit wie schon erwartet … Weiterlesen …

Zusätzliche Parkgebühren zur Bezuschussung eines Fahrradverleihsystems?

Wenn am nächsten Mittwoch die Plöner Ratsversammlung den Haushalt beschließt, wird sie auch abschließend über die Frage zu entscheiden haben, ob die Stadt Plön künftig jährlich 25.000 Euro zur Bezuschussung des Fahrradverleihsystems „Sprottenflotte“ der nextbike GmbH ausgeben möchte. Die Stadtkasse ist leer, Plön ab diesem Jahr offiziell „überschuldet“. Bürgermeister Winter hat in der Sitzung des … Weiterlesen …

Zur Haushaltslage der Stadt Plön und den Haushaltsberatungen 2021

Deutlich später als sonst (üblicherweise im November des Vorjahres) fanden im Juni die Beratungen des Haushaltes 2021 durch die drei Ausschüsse der Ratsversammlung statt. Die Vorlagen waren noch dramatischer, als sie ohnehin schon befürchtet worden waren. Das Defizit für das Jahr 2021 sollte nach der Verwaltungsvorlage bei über 3,4 Mio. Euro liegen – eine so … Weiterlesen …

Ergebnisse der Ratsversammlung (2/2)

Gestern habe ich bereits in einem ersten Beitrag über die Wahl der neuen Umweltbeauftragten Dorit Dahmke berichtet. Aber es standen noch eine ganze Reihe weiterer Themen auf der Agenda. Einige Schwerpunkte: Neue Ausschuss-Zusammensetzungen Nach der Auflösung der FWG-Fraktion wurde nach entsprechendem Antrag der CDU-Fraktion eine Neuverteilung und -besetzung der Ausschusssitze erforderlich. Jeder Ausschuss hat 11 … Weiterlesen …

Ergebnisse der gestrigen Ratsversammlung (1/2)

Gestern kam die Plöner Ratsversammlung zu ihrer turnusmäßigen März-Sitzung zusammen. Eigentlich sind immer nur vier Sitzungstermine pro Jahr vorgesehen – aktuell haben wir eine höhere Sitzungsdichte. Schon am 28. April wird die Ratsversammlung erneut zusammenkommen, um das integrierte Klimaschutzkonzept zu beraten und zu beschließen. Vorab wird dies in den Fraktionen und im GUT-Ausschuss Thema sein. … Weiterlesen …

Willkommen auf dem PlönBlog!

Was lange währt…. die Einrichtung des PlönBlogs hat von der ersten Idee bis zur Fertigstellung doch ein wenig länger gedauert. Aber nun geht es endlich los und ich hoffe, dass künftig von verschiedenen Autoren regelmäßig neue Beiträge zur Plöner Kommunalpolitik hier veröffentlicht werden. Viel Spaß beim Erkunden!